© 2010-2012 Musik in der Ev. Kreuzkirche Bonn am Kaiserplatz
Bühnenskizze, Christoph G. Amrhein

Erik Sohn

Erik Sohn Erik Sohn, aufgewachsen in Friedrichshafen am Bodensee, studierte in Köln Musik und Germanistik.
Nach dem Staatsexamen nahm er ein Gesangsstudium in Dortmund bei Prof. Berthold Schmid auf; weiterführende Studien absolvierte er bei Norman Shetler, Barbara Schlick, Karl-Peter Kammerlander und Michael Volle.

Seine rege Tätigkeit als Konzert- und Oratoriensänger führte ihn zu Engagements in ganz Deutschland sowie Frankreich, Spanien, Österreich, Tschechien, Israel, Korea und in den USA. Erik Sohn wirkte bei verschiedenen Opern- und Musiktheaterproduktionen mit. Im Bereich der Neuen Musik war er Gast bei Projekten mit dem KlangForum Heidelberg, dem Ensemble Modern Frankfurt sowie dem ensemble recherche aus Freiburg.

Ein weiterer Schwerpunkt seines künstlerischen Wirkens ist der Liedgesang. Mit einem umfangreichen Repertoire von romantischer und zeitgenössischer Literatur bis hin zum Jazz wurde er zu zahlreichen Liederabenden eingeladen.

Als Coach der A-Cappella-Gruppe Wise Guys ist Erik Sohn für Gesangsensembles bundesweit als Ensemblecoach mit Schwerpunkt auf Populärer Musik gefragt. In diesem Bereich ist er seit 2006 Dozent an der Hochschule für Musik und Tanz Köln und dort Initiator des Festivals für Populäre Vokalmusik "voc.cologne". CD-Produktionen und Rundfunkaufnahmen runden seine künstlerische Tätigkeit ab.

Zur Homepage von Erik Sohn

Pfeilsymbol

Termine 2011

Veranstaltungsort:
Ev. Kreuzkirche Bonn

Aufführungen am:
So  3.4.2011 19 Uhr
Fr  8.4.2011 19 Uhr
Sa  9.4.2011 19 Uhr
Sa  9.4.2011 23 Uhr
So 10.4.2011 19 Uhr
[Rahmenprogramm]

Kartenvorverkauf bei BonnTicket: Tickethotline 0228-502010

Förderer und Sponsoren



© 2010-2012 Musik in der Ev. Kreuzkirche Bonn am Kaiserplatz